Safari-Camp benutzt 'Krokodilschnappschuss'-Foto-Streich, um Touristen zu erschrecken

Hier ist eine kleine komödiantische Erleichterung für Ihren Freitag. In einem kürzlich gedrehten Video haben die Leute vom Top End Safari Camp in Australien gezeigt, wie sie eines ihrer Krokodile benutzen, um Touristen zu erschrecken, während sie für ein Gruppenfoto posieren.

Das Video wurde von Josh Green aufgenommen und bedarf keiner großen Erklärung. Ursprünglich wurde es vor ein paar Wochen im Instagram des Safari-Camps veröffentlicht, wo es über 13.400 Ansichten und etwa 190 Kommentare sammelte, bevor es von den lokalen Nachrichten in NYC und Storyful auf YouTube aufgegriffen wurde.

Falls Du neugierig bist, der Name des dreibeinigen Krokodils lautet "Tripod", und der Park versicherte dem lokalen Nachrichtensender ABC 7, dass niemand in Gefahr sei. Sie posieren die ganze Zeit vor Tripod; dieses Mal warfen sie ihm ein Stück Fleisch zum Mund, genau so, wie die Gruppe posieren sollte, indem sie "1, 2, 3 Krokodilschnapp" sagten. Du kannst wahrscheinlich erraten, was als nächstes geschah.

Sehe dir das Video oben an, wenn Du heute Morgen etwas zu lachen haben möchtest. Und wenn Du zufällig irgendwann in der Zukunft das Top End Safari Camp besuchst, überspringe vielleicht den Fototermin...


Older Post Newer Post