Tierfotografie -10 berühmte Tierfotografen als Inspiration

Für diejenigen, die in die Welt der Tierfotografie einsteigen, ist es gut zu wissen, zu wem man für Inspiration aufschauen kann. Eines der Dinge, die ma in meiner Karriere helfen kann, ist das Verfolgen berühmter Tierfotografen - es ermutigt einen sich um die stetige Verbesserung seiner Bilder zu bemühen.

Wenn Du schon eine Weile in diesem Universum bist, dann sind Dir diese Namen wahrscheinlich vertraut. Aber wenn Du noch nach Inspiration ringst und einige wirklich talentierte Tierfotografen entdecken willst, dann wirst Du hier auf jeden Fall fündig.

Werfen wir einen Blick auf einige berühmte Tierfotografen:

1. Nick Nichols

Nick Nichols ist ein National-Geographic-Fotograf und Gewinner des Wildlife Photographer of the Year. Sein Portfolio enthält viele Arbeiten in Schwarzweiß, wobei viele Bilder in Afrika entstanden sind. Neben vielen anderen internationalen Publikationen ziert er die Seiten des Time Magazine.

2. Nick Brandt

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

. THE GATHERING from THIS EMPTY WORLD (Swipe for Slideshow Details) . Almost every photo in This Empty World is a combination of two moments in time, shot from the exact same camera position. The elephant was photographed first. I have no idea why she laid her head at the edge of the trench. But to me it looked like she was in her grave. The staging of the local people in the same frame afterwards made logical sense to me. Are the people mourning the elphant’s imminient death? Are they begging for forgiveness? I leave it to the viewer to interpret. . The series addresses the escalating destruction of the natural world at the hands of man, and shows a world in which, overwhelmed by runaway human development, there is no longer space for animals to survive. . Exhibitions : LONDON: Feb. 7 (@waddingtoncustot with @atlasgallery), NEW YORK: Feb 22 (@houkgallery), LOS ANGELES: March 1 (@faheykleingallery). . Limited edition prints available from @houkgallery @faheykleingallery @atlasgallery . See Exhibitions page at http://nickbrandt.com for more details. . Book : The photo is published in THIS EMPTY WORLD, published by @thamesandhudson. 15"x13", 128 pages. Available for pre-order on Amazon, etc. . Please view full screen with zoom at http://nickbrandt.com. . #nickbrandt #nickbrandtphotography #thisemptyworld #elephant #artbook #environmentalphotography #conservationphotography #endangeredspecies #mediumformat

Ein Beitrag geteilt von Nick Brandt (@nickbrandtphotography) am

Nick Brandt ist dafür bekannt, dass er Grenzen überschreitet und verschiedene Medien innerhalb der Fotografie erforscht, um eine starke konservatorische Botschaft zu vermitteln. Das oben gezeigte Bild ist eine Komposition aus zwei Zeitpunkten, die am selben Ort aufgenommen wurden, um Konflikte zwischen Mensch und Wildleben zu illustrieren.

Für angehende Naturschutzfotografen ist Brandt definitiv einer, dem man folgen und sich von ihm inspirieren lassen sollte.

3. Neil Aldridge

Jedes Jahr tut Neil Aldridge immer größere Dinge für die Naturschutzfotografie. Als Gewinner in der Kategorie Umwelt der World Press Photo Awards brachte Aldridge Millionen von Menschen ein eindrucksvolles Bild eines Nashorns. Aldridge ist ein weiteres Beispiel für einen großartigen Naturschutzfotografen, der mit seinen Bildern eine wirkungsvolle Botschaft verbreitet.

4. Cristina Mittermeier

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

How do we change the world? By standing up when we see injustice; by adding our voices to important movements; by refusing to sit quietly while the might of industry drives us deeper into climate crisis. The construction of Pebble Mine would forever change the face and future of Bristol Bay, Alaska - and of all of the people and animals that live there. The story of Bristol Bay is one of perseverance in the face of incredible odds; it is a story about a movement to keep one of America's last true wild places out of the hands of industry titans. I just signed a petition to stop Pebble Mine construction. Follow @SeaLegacy, @PaulNicklen and myself as we combine our voices to stand alongside our friends and allies already rallying to #SaveBristolBay. You can add your voice too by signing the petition at the link in my bio. Let's show U.S. Congress what #TurningTheTide means! #NoPebbleMine #WeAreBristolBay . . . @wildsalmoncenter @unitedtribesofbristolbay @salmonstateak @alaskacenter @inletkeeper @defendbristolbay @friendsofmcneilriver @thewildfilm @wearebristolbay

Ein Beitrag geteilt von Cristina Mittermeier (@mitty) am

Cristina Mittermeier ist eine begeisterte Verfechterin von Umweltanliegen und Mitbegründerin von SeaLegacy. Als Fotografin von National Geographic ist bestrebt, wichtige Botschaften in der ganzen Welt zu verbreiten.

5. Marina Cano

Marina Cano ist eine spanische Tierfotografin mit einem unglaublichen Portfolio an Bildern. Sie reist um die Welt und leitet häufig Fototouren mit ihrer Kamera, und es ist ein Vergnügen für sie, sich inspirieren zu lassen.

6. Tin Man Lee

Für mich ist Tin Man Lee ein "go-to"-Fotograf, wenn ich eine Dosis Wildtier-Pfiffigkeit brauche. Er hat einen scheinbar endlosen Vorrat an wunderbaren Bildern; die Art, die einen wirklich "aww" machen. Es ist also keine Überraschung, dass seine Bilder immer beliebter werden.

7. Frans Lanting

https://www.instagram.com/p/Bj-XyiWnDIX/?utm_source=ig_web_copy_link

Frans Lanting, Fotograf für National Geographic, wurde in den Niederlanden geboren, bevor er nach Kalifornien, USA, zog. Lanting wurde 2018 mit dem Wildlife Photographer of the Year Lifetime Achievement Award ausgezeichnet, und dies überrascht niemanden, wenn man sich sein Portfolio ansieht.

8. Joel Sartore

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Remember the story of King Midas and his ability to turn everything he touched to gold? Well, meet the golden-handed tamarin – the animal kingdom’s version of the famous Greek myth. While this monkey may not actually have the Midas touch, he certainly looks the part! Found in Brazil, Guyana, French Guiana, and Suriname this species lives in family groups ranging from two to nearly a dozen individuals. Their population numbers are stable, but the health of their rain forest habitat is not. With the rate of deforestation increasing, golden-tamarins have been forced to expand their range into new areas threatening the survival of other tamarin species that must now compete for once plentiful resources. Reducing your paper consumption is a great step towards protecting this species’ home. Not sure how to start? Try switching to electronic billing, which saves both paper and carbon. Photo taken @officialdwazoo. #tamarin #midas #gold #golden #monkey #rainforest #photoark #savetogether

Ein Beitrag geteilt von Joel Sartore- Photo Ark (@joelsartore) am

Joel Sartore ist eine weitere große Inspiration für den Blick über den Tellerrand. Sein Projekt Photo Ark ist Teil von National Geographic und hofft, bedrohte Arten durch Bilder zu erhalten. In Wirklichkeit handelt es sich dabei um eine Möglichkeit, das Bewusstsein für alle bedrohten Arten der Erde durch dieses leistungsstarke Archiv von im Studio aufgenommenen Bildern zu schärfen. Photo Ark ist ein 25-jähriges Projekt mit einem enormen, aber wichtigen Ziel.

9. Charlie Hamilton James

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

FLASH SALE!!!!! For the first time we’re selling this print of Kaiau and his monkey. This offer of a signed 8x10 inch open edition print for $100 only lasts for a week. Click on the link in my profile to buy a print. The image was the front cover of the October issue of National Geographic Magazine and was part of a feature about tribes in the Amazon. We’ll be donating 25% of sale profits to @rainforestflow - a wonderful NGO who put fresh water and sanitation into remote indigenous communities in the Amazon. Larger limited edition prints are also available and we’ll be donating 50% of profits of the first sale of either Yoina or Kaiau to @rainforestflow

Ein Beitrag geteilt von Charlie Hamilton James (@chamiltonjames) am

Zuerst fotografierte Charlie Hamilton James Eisvögel in seinem Haus in Großbritannien und heute ist er ein ortsansässiger National-Geographic-Fotograf, der sein Leben damit verbringt, ikonische Bilder einzufangen. Er hat alles fotografiert, von den Erstkontakt-Stämmen des Amazonas-Regenwaldes bis hin zu den Millionen von Ratten, die durch die Straßen der sich ausbreitenden Städte auf der ganzen Welt rennen.

 Dich begeistern Tiere und ihr Verahlten und Du möchtest mehr über dieses Thema erfahren? Dann schau Dir unseren Blogbeitrag "Bild eines Tigers der einen Baum umarmt gewinnt `wildlife photgrapher award`" an und erlange weitere Einblicke in die Tierfotografie. Sehr amüsante Bilder von Tieren findest Du in unserem Artikel über die Comedy Pet Photo Awards.

 

Du bist auf der Suche nach individuellen, hochwertigen Kameragurten? Dann schau dich in unserem Merabelt Shop um. Dort findest Du mit Sicherheit das Richtige!


Older Post Newer Post