7 Tipps für den Einstieg in die Filmfotografie

Die Leute von COOPH haben sich kürzlich mit dem in Brooklyn ansässigen freiberuflichen Fotografen Joe Greer zusammengetan, um einen hilfreichen "Einsteigerleitfaden" für alle zusammenzustellen, die mit der Filmfotografie beginnen möchten.

Das kurze Video besteht aus 7 Kurztipps, die euch helfen werden, reinzukommen, wenn ihr euch mit der analogen Bildherstellung beschäftigen wollen.


Führt ein Logbuch - Filmfotos werden nicht mit EXIF-Daten geliefert. Wenn ihr euch schnell verbessern wollt, führt ein Logbuch, damit ihr aus Ihren Fehlern lernen könnt.


Wählt die richtige Brennweite - Berücksichtigt euren Standort und die Geschichte, die ihr zu erzählen versucht, und wählt die richtige Brennweite für die Aufgabe.


Experimentiert mit verschiedenen Filmen - Testet so viele verschiedene Filme wie möglich, sowohl in Schwarzweiß als auch in Farbe. Dadurch bekommt ihr die Erfahrung, die ihr braucht, um Filmmaterial auszuwählen, das zu der "Stimmung" passt, die ihr anstrebt.


Über- und Unterbelichtung von Film - Viele Filme sind in den Schattenempfindlicher als digitale, in den Lichtern aber weniger empfindlich. Im Allgemeinen ist es sicherer, beim Filmen über- als unterzubelichten.


Fehler machen - Lasst euch durch die Kosten der analogen Fotografie nicht davon abschrecken, viele Bilder zu machen und dabei Fehler zu machen. Es ist der schnellste Weg, um zu lernen, und es liegt viel Schönheit in den Unvollkommenheiten, die ihr versehentlich einfangen werden.


Wählt die richtige Blende - Bis ihr eure Kamera und euer Objektiv wirklich kennt sind, wählt eine höhere Blendenzahl. Ihr werdet weniger Momente verpassen, wenn standardmäßig mehr von Ihrem Bild scharf eingestellt ist.


Vergesst die Tipps - Klischee, aber treffend: Es ist wichtig, dass ihr eure eigene Ästhetik findet. Lasst euch sich nicht durch die Tipps davon abhalten, zu experimentieren und euch euren eigenen Weg zu bahnen.



Schaut euch das vollständige Video oben an, um mehr über jeden der oben genannten Tipps zu erfahren, und seht einige von Greers eigenen Arbeiten, die überall verstreut sind!

 


Älterer Post Neuerer Post